Mittwoch, 31. August 2011

Was hab ich so gemacht?

Ich hab einiges auf dem Balkon gemacht, aber lauter Kleinkram, der keinen eigenen Post hergibt. Deshalb mach ich hier einfach mal eine Liste!

  • Storchschnabel abgeschnitten - ist schon wieder nachgewachsen
  •  
Storchschnabel kann man zurückschneiden, er treibt schnell wieder aus
  • Knautia und Duftsteinrich gestutzt
  • Rosen, Kräuter und Brombeere mit Eisendünger gedüngt wegen Chlorosen
  • Den Sauerklee abgeschnitten, denn der hat den Eisendünger übel genommen 
  • Rumstehende Pflanzen und Überbleibsel hab ich zusammen in einen großen Kübel gepflanzt (Heuchera, Sonnenhut, Petersilie, Primel und Stiefmütterchen)
Rumstehende winterharte Restepflanzen kommen mit Einjährigen in einen Kübel

Was haben die Pflanzen so gemacht?



  • Erstmal wurden sie während der Hitzewelle, als ich unterwegs war, super von meiner Nachbarin versorgt. Glücklich, wer solche Nachbarn hat, vielen Dank nochmal!
  • Jacques Cartier hat momentan keine Blüten, aber macht neue Triebe
  • Larissa hat nach dem ersten Flor wieder eine Blüte und mehrere Knospen
Eine perfekte rosa Blüte von Rose Larissa

  • Rosenfee treibt auch neu, blüht aber noch nicht
  • Die Kissenaster 'Rosenwichtel' blüht jetzt zum ersten Mal
Aster dumosus 'Rosenwichtel'

  • Der Sonnenhut blüht nicht mehr
  • Die Sonnenblumen 'Chocolat' treiben teilweise neue Blüten - hab ich so bei Sonnenblumen noch gar nicht gesehen
  • Regelrecht gewuchert ist die Glockenrebe, gleichzeitig scheint sie aber...
  • der Brombeere die Nährstoffe wegzunehmen, denn diese hat öfters mit trockenen Blättern zu kämpfen
Die Glockenrebe hat ihr Katzennetz gut berankt, aber noch keine Blüten angesetzt. Die Brombeere Navaho kämpft mit welken Blättern am letztjährigen Trieb.

    Keine Kommentare:

    Kommentar veröffentlichen

    Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...