Freitag, 30. März 2012

Azurblau: Meine Balkonbepflanzung im Frühling

Stiefmütterchen (Viola wittrockiana) + Hornveilchen (Viola cornuta) + Bellis
Einfach mal blaumachen, das wäre schön! Hab ich gemacht. Azurblau.

Es gibt ganz erfrischende Blautöne bei den Stiefmütterchen und Hornveilchen dieses Jahr. Da denke ich direkt Nizza und Cannes, an blauen Himmel und hab gute Laune. Wer es clean und chic haben möchte, kombiniert Weiß dazu. Ich hab mich für hellrosa Bellis entschieden - Mädchenbalkon mit neuem Mini-Vogelhaus. Vielleicht will ja eine Hummel einziehen...

Kommentare:

  1. Azurblau ist eine tolle Idee und die Rosenstadt Freising ist einfach nur hinreissend!
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Ob die Bayern einer "Zuagrasten" einfach so erlauben, die "Nationalfarben" zu ändern? Das Weiß durch ein Hellrosa ersetzt. Ganz schön mutig.

    Die Kombination gefällt mir und Bellis sind wirklich immer eine gute Wahl.

    Ach, dein Vogelhaus ist doch nur Deko, oder?

    Oder ist das wirklich dafür gedacht, dass sich Insekten dort ansiedeln. Es gibt ja solche Vorrichtungen.

    AntwortenLöschen
  3. ich beneide dich! ich würde mir auch gerne so viele zwiebeln kaufen, aber bei mir macht das einfach nur wenig sinn, da mein garten gepachtet ist und ich auch nicht weiß, wie lange ich noch in der nähe wohne und folglich nutze. naja, ein paar euro investiere ich dann zwar trotzdem immer wieder, aber halt in überschaubarem maße.blumenzwiebeln

    AntwortenLöschen
  4. ..wunderschön Deine Gestecke....ich mag Naturmaterialien sehr...!! Hab Dich erstmal verlinkt damit ich keinen Deiner wunderschönen Posts verpasse...!!! Lieben Gruß blumenzwiebeln

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja, das ist ja mal ein blau! Umwerfend! Sehr schön! LG und einen guten Start ins Wochenende, blumenzwiebeln

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...