Montag, 25. Januar 2016

Spinnmilben sind Spielverderber

MenschÄrgereDichNicht
von Startaq (Eigenes Werk) GFDL oder  CC BY-SA 4.0-3.0-2.5-2.0-1.0 via Wikimedia Commons

Diesen Sommer habe ich recht wenig geschrieben, weil mein Balkongarten tatsächlich mehr Verdruss als Spaß ausgelöst hat. Die Spinnmilben haben sich wieder rasant vermehrt und nicht nur die Rosen, auch die Prunkwinde und alle anderen Pflanzen befallen. Die hellblaue Prunkwinde hatte ich selbst aus Samen gezogen, die ein tolles Wachstum hingelegt haben.

Als diese Schlingpflanze dann eine die schmale Seite des Balkons überspannende, stattliche Größe erreicht hatte, kam der Befall. Mit Wasser/Öl/Spüli-Gemisch einnebeln, später auch mit harter Chemie sprühen hat beides nichts gebracht. Mir blieb dann nur noch übrig, die Prunkwinde komplett abzuschneiden. Wer möchte schon eine Tierchenkolonie über der Kaffeetasse baumeln haben?

Das Gemeine an den Spinnmilben: Ich kann nur an den Symptomen herumdoktern, nicht aber an der Ursache. Die Spinnmilben feiern nämlich deshalb bei mir Party, weil auf meinem Südbalkon einfach das perfekte Mikroklima mit trocken-heißer Luft und viel Sonneneinstrahlung herrscht.

Meine Rose Jacques Cartier ist als Spinnmilben-Mutterschiff ja bereits im letzten Jahr in den elterlichen Garten umgezogen, wo er hervorragend eingewachsen ist - von Spinnmilben natürlich keine Spur mehr. Vielleicht muss ich in diesem Jahr als letztes Mittel meine letzten Rosen loswerden...

Könnt ihr Balkonpflanzen empfehlen, die es heiß und trocken mögen?

Kommentare:

  1. Tomaten! Die sind bei mir letztes Jahr auf der Dachterrasse in der prallen Sonne regelrecht gewuchert!

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ach so, ich bin Lilly, wohne auch in München und habe gerade Deinen Blog entdeckt und Deine wunderschönen Rosenbilder bewundert... dieses Jahr sollen bei mir auch Rosen einziehen, ich werde mich daran versuchen, eine kleine Hecke in Pflanzkübel zu setzen. Drück mir die Daumen, dass es klappt :-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...