Top Social

Image Slider

Ein Blick in meinen Mini-Gemüsegarten

Montag, 8. Juli 2013
Im Close-up: Fruchtansatz an der Patisson-Zucchini
Mein kleiner Gemüsegarten auf dem Balkon wirft jetzt im Sommer genug ab für den abendlichen Salat. Eine Handvoll reife Tomaten ist schnell gepflückt, ebenso der Lollo rosso. Alle Gemüse hier machen das Genießen wirklich leicht. Mehr als ein bisschen Sonne und ausreichend Wasser brauchen sie nicht - wenn der Kübel so groß ist wie meiner, kann man einfach mal eine Woche nicht gießen.

Mit dem Saatband habe ich bereits Salatnachschub, der jetzt gerade keimt und erntefertig sein wird, wenn die jetzigen Pflanzen abgeerntet oder geschossen sind. Die ungewöhnliche Patisson-Zucchini setzt bereits die ersten Früchte an, wie man auf dem kleinen Foto erkennen kann. Sie werden später aussehen wie kleine gelbe Ufos.

Und für den kleinen Aufwand gibts selbstgezogenes, maximal frisches Gemüse direkt auf den Tisch. Lecker!
3 Comments

Rosenstadt Freising blüht zum Frühstück

Mittwoch, 3. Juli 2013
Rosenstadt Freising
Mit dem wechselhaften Wetter momentan habe ich von der Rosenblüte drinnen mehr als draußen, hab ich mir so gedacht. Und gleich ein Büschel mit zehn Blüten von meiner Rosenstadt Freising abgeschnitten und in die Vase gestellt. Praktisch, wenn an einem Stiel gleich ein ganzer Rosenstrauß steckt.

Interessant ist übrigens auch die Farbe. Die roten Flecken auf Weiß haben sich beim Regenwetter zu einem recht einheitlichen Apricot-Rosa verlaufen, was ich auch sehr hübsch finde.
Kommentieren